Peacemaker Pestalozzi

Peacemaker

Im Alltag kommt es immer wieder zu Streit und Konflikten. Auch zu unserem Schulalltag gehört Streit. Wenn Kinder ihre Auseinandersetzungen nicht selber regeln können, greifen normalerweise Erwachsene ein. Wir vom Pestalozzischulhaus gehen seit vielen Jahren einen anderen Weg der Konfliktbewältigung: Auf dem Pausenplatz unserer Schule sind während der grossen Pausen nebst der Pausenaufsicht (gelbe Westen)  auch vier sogenannte Peacemaker im Einsatz. Peacemaker sind ausgebildete SchülerInnen, die den Streitenden helfen,  eine gemeinsame Lösung zu finden. Die Peacemaker sind an ihren leuchtend orangen Westen zu erkennen.

Das Brückenmodell

Das Brückenmodell ist ein Teil unserer Schulkultur und Grundlage für die Peacemaker. Es zeigt bildhaft wie wir in der Pestalozzischule mit Konflikten umgehen wollen. Wie dieses Brückenmodell funktioniert und wie die Peacemaker ausgebildet werden erfahren Sie hier:

Brückenmodell