Marzili/Sulgenbach

Herzlich willkommen

Der Schulstandort Marzili/Sulgenbach besteht aus den zwei Schulanlagen Marzili und Sulgenbach sowie den externen Kindergärten Seftigenstrasse und Bürenpark. Total umfasst der Schulstandort 20 Primarschul- und 8 Kindergartenklassen. Unterrichtet werden die Lernenden in Mehrjahrgangsklassen.

News Schuljahr 2021/2022

Elternversammlungen, Schuljahr 2021/2022

Zeitangabe ohne Gewähr. Bitte beachten Sie die Einladung nach den Sommerferien.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Aufgrund der aktuellen Situation und der Schwierigkeit, längerfristig zu planen, haben wir folgendes entschieden:

Die angekündigten Läusekontrollen (29./30.4.) nach den Frühlingsferien sowie die Hospitationstage (4./6.5.) werden auf unserer Agenda 2020/21 ersatzlos gestrichen. Somit findet am 4. Mai 2021 regulärer Unterricht statt!

Wir danken Ihnen für Ihre Flexibilität und sind dankbar, dass Sie Ihre Kinder vor dem Schulstart auf Läuse kontrollieren.

Frühlingshafte Grüsse

Annekäthi Flückiger und Joceline Gerber, Schulleitung

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Liebe Eltern

Anbei lassen wir Ihnen das Schreiben zur Maskenpflicht aus unserem Schulkreis zukommen.

Freundliche Grüsse

Annekäthi Flückiger und Joceline Gerber, Schulleitung

 

Elternbrief Coronamassnahmen

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte

Der Regierungsrat hat heute entschieden, die Maskenpflicht in der obligatorischen Schule auf das 5. und 6. Schuljahr auszuweiten. Die Regelung gilt flächendeckend ab 10. Februar 2021, also nach der Sportwoche.

Natürlich dürfen die Kinder – wie bereits von uns empfohlen – die Maske bereits jetzt tragen. Ebenfalls dürfen auch jüngere Kinder Masken tragen. 

Im Anhang finden Sie das Informationsschreiben der Bildungs- und Kulturdirektorin Christine Häsler.

Einmal mehr danken wir Ihnen für die gute Zusammenarbeit und wertschätzenden Rückmeldungen, die uns immer wieder erreichen. 

Beste Grüsse

Annekäthi Flückiger & Joceline Gerber, Schulleitung

Informationsschreiben der Bildungs- und Kulturdirektorin Christine Häsler

Liebe Eltern

Aufgrund neuer Weisungen der Stadt wurden die Corona-Massnahmen an unseren Schulen weiter angepasst. Anbei lassen wir Ihnen den Elternbrief mit Informationen dazu aus unserem Schulkreis Mattenhof Weissenbühl zukommen.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit und danken allen für die konstruktive Zusammenarbeit.

Annekäthi Flückiger und Joceline Gerber, Schulleitung

Elternbrief Coronamassnahmen vom 29.01.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigt

In unserer Informationsbroschüre weisen wir auf Seite 10 auf Unterrichtsausfälle hin. Der geplante schulkreisinterne Kollegiumstag vom Dienstag, 23. Februar 2021 wird aufgrund Covid-19 abgesagt. Der Unterricht findet daher nach Stundenplan statt.

Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Gesundheit und eine besinnliche Adventszeit.

Beste Grüsse

Annekäthi Flückiger und Joceline Gerber
Schulleitung Marzili/Sulgenbach

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte

Auch wir wünschen Ihnen eine guten Start ins neue Jahr und hoffen, dass es etwas weniger turbulent wird als das vergangene Jahr.

In der Beilage finden Sie ein Schreiben der Bildungs- und Kulturdirektorin Christine Häsler zum Schulstart nach den Weihnachtsferien. Nach der gestrigen Sitzung des Bundesrates ist klar, dass die Schulen wie geplant am 11. Januar 2021 den Präsenzunterricht wiederaufnehmen.

Wir sind erleichtert, dass wir im Präsenzunterricht starten können und so Ihre Kinder am kommenden Montag wieder in der Schule begrüssen dürfen.

Beste Grüsse

Annekäthi Flückiger und Joceline Gerber, Schulleitung

 

Schreiben der Bildungs- und Kulturdirektorin, Frau Christine Häsler

Werte Eltern

Wie Sie den Medien entnehmen können, ist das Kantonsarztamt (KAZA) aufgrund der Lage überlastet. Aus diesem Grund sind die Schulleitungen in der Pflicht, wenn nötig Quarantänemassnahmen auszusprechen. Hierzu wurde vom Kanton ein Handlungsleitfaden erarbeitet, welcher laufend aktualisiert wird und den wir befolgen. Müssen gesamte Klassen in Quarantäne gesetzt werden, geschieht dies über die Schule.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn jemand aus Ihrem Umfeld/Ihrer Familie positiv getestet wurde und Sie nahen Kontakt hatten. Dies ermöglicht uns, mit Ihnen das weitere Vorgehen zu vereinbaren.

Schulleitung Zyklus 1: Annekäthi Flückiger – 031 321 28 00

Schulleitung Zyklus 2: Joceline Gerber – 031 321 28 01

Schulsekretariat: Li Sütterlin – 031 321 28 18

Folgende Frage stellt sich vielen Familien im Moment:

«Was muss ich tun, wenn jemand aus unserer Familie eine Testung vorgenommen hat und das Resultat hängig ist?»

Wir bitten Sie in solchen Fällen, die Schülerinnen und Schüler zu Hause zu behalten. Informieren Sie die Klassenlehrperson, damit Sie entsprechend kommunizieren kann. In Absprache mit den Lehrpersonen kann den Kindern nach Bedarf Unterrichtsmaterial nach Hause gegeben werden. Es handelt sich hierbei nicht um Fernunterricht, weshalb die Absenzen regulär festgehalten werden.

Für die Worte des Zuspruchs, welche wir für unsere Arbeit empfangen durften, danken wir Ihnen herzlichst. Wir sind guten Mutes, dass wir in Zusammenarbeit mit Ihnen die kommende Zeit bewältigen werden.

Tragen Sie Sorge.

Freundliche Grüsse

Annekäthi Flückiger und Joceline Gerber, Schulleitung

Werte Eltern

Es sind wiederum bewegte Zeiten. Die Schule arbeitet auf Hochtouren, um für Zukünftiges gerüstet zu sein.

Hiermit informieren wir Sie über den Stand der Dinge im Schulkreis Mattenhof Weissenbühl und an unserem Schulstandort Marzili Sulgenbach. Bitte berücksichtigen Sie die sich stetig ändernde Situation – was heute gilt, kann bereits Morgen anders lauten.

Covid19:

Massnahmen Schulkreis Mattenhof

Beachten Sie bitte das Schreiben mit den Regelungen betreffend Masken in unserem Schulkreis im Anhang.

Kommunikation

Im Falle von Erkrankungen und/oder Quarantänemassnahmen führt die interne, wie die externe Kommunikation in erster Linie die Schulleitung in Absprache mit den Anspruchsgruppen. Melden Sie sich bei einem vorliegenden Fall direkt bei uns: Zyklus 1 – A. Flückiger, Zyklus 2 – J. Gerber.

Konzept Regelungen Fernunterricht:

Im Anhang sind die angepassten Regelungen zum Fernunterricht unserer Schule Marzili Sulgenbach. Das Dokument finden Sie auch auf unserer Homepage

http://mawe-bern.ch/marzilisulgenbach/

Mittwoch, 4.11. – Hospitation der Lehrpersonen Marzili Sulgenbach in der Partnerschule Pestalozzi:

Der Anlass wird verschoben. Der Unterricht findet nach Stundenplan statt, die Tagesschule hat wie gewohnt geöffnet.

Falls Sie für diesen Tag bereits etwas geplant haben, melden Sie Ihr Kind bei der Klassenlehrperson/Tagesschule ab.

Donnerstag, 12.11. – Nationaler Zukunftstag 5./6. Klassen:

Sollte Ihr Kind nicht am nationalen Zukunftstag teilnehmen können: Der Unterricht ist an diesem Tag für alle Schülerinnen und Schüler gewährleistet. Melden Sie Ihren Betreuungsbedarf bei der Klassenlehrperson.

Donnerstag, 19. 11. – Kollegiumstag/interne Weiterbildung:

Dieser Anlass findet in angepasster Form statt. Die Schülerinnen und Schüler haben schulfrei, die Tagesschule ist geschlossen.

Weihnachtsanlässe:

Wir verzichten dieses Jahr auf alle externen Weihnachtsanlässe und behalten uns vor, situativ zu entscheiden, wie wir die Adventzeit begehen werden.

Inselspital: Hilfe für Eltern bei COVID-19 Verdacht:

Mit www.coronabambini.ch erhalten Eltern eine erste Einschätzung, ob sie ihr Kind zur Schule schicken dürfen oder ob ein Arztbesuch empfohlen ist.

Schulbesuche:

Bitte verzichten Sie in nächster Zeit weiterhin auf Schulbesuche, Danke.

Wir sind zuversichtlich, mit Ihnen zusammen die kommenden Monate erfolgreich zu meistern und freuen uns auf die Arbeit mit Ihren Kindern.

Liebe Grüsse

Annekäthi Flückiger und Joceline Gerber, Schulleitung

Elternbrief Coronamassnahmen Masken Schulkreis Mattenhof-Weissenbühl

Konzept Regelung Fernunterricht Eltern – Version 22.20.2020

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberichtigte

Die Deutschschweizer Volksschulämter-Konferenz (DVK) hat zusammen mit dem BAG das Merkblatt zum Vorgehen bei Krankheits-und Erkältungssymptomen überarbeitet. Neu gibt es zwei Merkblätter, eines für die Zyklen 1 und 2, ein zweites für den Zyklus 3 (ab 7. Klasse).

Hier finden Sie den Link, wo die übersetzten Dokumente aufgeschaltet werden: https://www.erz.be.ch/erz/de/index/kindergarten_volksschule/kindergarten_volksschule/corona/schuljahr-2020-21.html

Annekäthi Flückiger und Joceline Gerber, Schulleitung

 

Merkblatt Zyklus 1+2 Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen

Merkblatt Zyklus 3 Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen

Aktuelles: Schuljahr 2020/2021

Liebe Eltern

Schweren Herzens müssen wir aufgrund der Situation mit Covid-19 unseren traditionellen Weihnachtsanlass in der Heiliggeistkirche vom 15.12.2020 absagen. Da dieser Anlass jeweils sehr viel Vorbereitung beinhaltet, mussten wir diesen Entschied bereits jetzt im August fällen. Wir werden mit den Schülerinnen und Schüler sowie den Lehrpersonen wenn möglich einen internen Weihnachtsanlass abhalten.

Wir hoffen sehr, dass die Situation im Winter 2021 wieder einen solchen Anlass zulässt.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

 

Annekäthi Flückiger und Joceline Gerber
Schulleitung Marzili/Sulgenbach

Werte Eltern

Der Gesundheitsdienst rät, im Zusammenhang mit Covid19 auf die üblichen Läusekontrollen zu verzichten. Aus diesem Grund sehen wir im gesamten Schulkreis bis auf Weiteres von unseren üblichen Kontrollen nach den Schulferien ab. Zudem wird der Gesundheitsdienst bis zu den Sportferien 2021 keine Schulung von Eltern zur Läusekontrolle durchführen.

Bitte helfen Sie von zu Hause aus mit, keine Läuseplage an der Schule aufkommen zu lassen. Untersuchen Sie jeweils spätestens zwei Tage vor Schulbeginn die Haare Ihrer Familie gründlich auf Läuse- und/oder Nissenbefall. Sollten Sie betroffen sein, lassen Sie sich in der Apotheke beraten und behandeln Sie Ihre Familie unverzüglich. Unbehandelte Kinder bleiben zu Hause, damit eine Weitergabe vermieden werden kann.

Informieren Sie uns, falls Sie Läuse oder Nissen festgestellt haben. Unsere läusebeauftragte Lehrperson steht Ihnen gerne beratend zur Seite: zohra.elhaoulani@base4kids.ch

Besten Dank für Ihre Mithilfe.

Liebe Grüsse

Joceline Gerber, Schulleiterin

Der Zibelemärit (Montag, 23.11.2020) wurde aufgrund Covid-19 abgesagt.

Gestützt auf den Entscheid der geschäftsführenden Schulleitungen und des Schulamtes der Stadt Bern findet der Unterricht am Nachmittag des Zibelemärits deshalb nach Stundenplan statt. Die Tagesschule bleibt geöffnet (wie gewohnt bis 18.00 Uhr).

Dieser in städtischer Zuständigkeit gewährte freie Halbtag wird am Morgen des 24.12.20 kompensiert. Das bedeutet, dass am Donnerstag, 24.12.20, schulfrei und die Tagesschule geschlossen ist.

Schulschluss vor den Winterferien ist somit am Mittwoch, 23. Dezember 2020, nach Stundenplan, die Tagesschule ist wie gewohnt bis 18.00 Uhr geöffnet.

Schuljahr 2019/2020: Covid-19

Unter der Rubrik COVID-19 finden Sie Informationen und Elternbriefe rund um die Schulschliessung, Schuljahr 2019/2020. Die Beiträge stammen aus dem ganzen Schulumfeld. So finden Sie auch Informationen über die Erziehungsberatung oder die Schulsozialarbeit.

Welches Schulhaus?

Wie können wir weiterhelfen?

Kontakt

Schulstandort Marzili/Sulgenbach
Schulhaus Marzili
Sulgeneckstrasse 59
3005 Bern

Schulleitung
Annekäthi Flückiger
031 321 28 00

Joceline Gerber
031 321 28 01

Sekretariat
Li Sütterlin
031 321 28 18