SSR Pestalozzi

Wo möchten Kinder aktiv mitplanen und mitarbeiten und einen Teil der Verantwortung übernehmen? Alle lernen dabei viel: Neue Ideen zu entwickeln bzw. aufzunehmen, zu verhandeln, Kompromisse einzugehen und Verantwortung zu übernehmen bzw. abzugeben.

Partizipation

Dem Partizipations-Gedanken wird im Pestalozzi-Schulhaus mehr und mehr Beachtung geschenkt. Damit ist nicht nur ein Mitspracherecht der Schülerinnen und Schüler gemeint, sondern auch ein Mitdenken und Mitgestalten von Eltern, Kindern und allen Erwachsenen im Schulhaus.
Für die Kinder besteht die Möglichkeit, ihre Bedürfnisse und Ideen via Klassenrat und Schülerinnen- und Schülerrat (SSR) anzubringen. Bei den Erwachsenen ist ein wichtiger Prozess in Gang gekommen. Es stellt sich immer häufiger und selbstverständlicher die Frage: Welches sind die Ideen und Meinungen der Kinder?